Bernrain Ost, Kreuzlingen (CH)

Auf dem Areal des ehemaligen Elektrizitätswerkes des Kantons Thurgau in Kreuzlingen entsteht eine Wohnanlage aus sechs Gebäuden mit 83 Mietwohnungen und einer Tiefgarage. Durch kompakte Wohngrundrisse entstehen mindestens zweiseitig orientierte Wohnungstypen. Jede Wohnung verfügt über großzügige Balkone oder Gärten, die an den Gebäudeecken positioniert sind. Durch die optimierte innenliegende Erschließung, die über ein Oberlicht mit Tageslicht versorgt wird, kann der Geschosswohnungsbau als wirtschaftlicher 4-Spänner ausgeführt werden. Die effiziente Anordnung des Kerns begünstigt eine optimale haustechnische Infrastruktur und ermöglicht zusätzlich Badezimmer mit Tageslicht.

Auftraggeber: ASGA Pensionskasse / Chocolat Bernrain AG
Standort: CH-8280 Kreuzlingen, Ulmenstrasse
Architektur: Dietrich | Untertrifaller | Stäheli
Projektleitung: Susanne Gaudl, Björn Osmann
Wettbewerb: 2014
Bauzeit: 2016-2018
Fläche: 10.785 m²
Kapazität: 83 Wohnungen

Partner
Statik ARGE Soller AG + IPG Keller AG / Haustechnik: Strässle Engineering AG / Elektro: IBG B. Graf AG / Bauphysik: Braune Roth AG / Bauphysik: Braune Roth AG / Landschaft: Erni Gartenbau+Planung AG / Geoconsulting: PPM Projektmanagement AG, St. Gallen