Architektin HMNOP Dipl.-Ing. Anne Mochel, Büroleiterin Paris, Strategie & Development

Die Französin Anne Mochel studierte 1995-2001 Bauingenieurswesen an der TU Karlsruhe, 2001 Stadtplanung an der UPC Barcelona und 2004-2010 Architektur an der ENSAPLV Paris. 1998 leitete sie für Lahmeyer International Gmbh ein von der Weltbank finanziertes Entgiftungsprojekt in Guayaquil (Ecuador). Nach einer Vertiefungsarbeit für die Groupe SUEZ in New Castle (UK), legte sie 2010 bei Jacques Ripault in Paris ihre HMNOP ab und ist seither Mitglied der französischen Architektenkammer. Von 2004-2009 leitete sie bei Vinci Projekte sowie die Geschäftsentwicklung der Holzbaufirma ARBONIS.

 

Anschließend lehrte sie an der Uni Cergy-Pontoise “Umweltfreundliches Bauen“ und beriet selbständig umweltgerechtes Planen und Bauen. 2012-2016 leitete sie die Geschäftsentwicklung von AIA Architectes in Paris. Seit 2016 ist sie als Büroleiterin bei Dietrich I Untertrifaller Architectes Paris für Strategie und Geschäftsentwicklung verantwortlich.