Präsentation: Modernisierungskonzept Austria Center Vienna

Das Austria Center Vienna, Österreichs größtes Konferenzzentrum, präsentierte am 15. März sein Modernisierungskonzept für 2022, das wir gemeinsam mit Vasko+Partner entwickelt haben. Ein neues Zugangsgebäude mit drei weiteren Eingängen ermöglicht es, die Besucherströme zu den einzelnen Veranstaltungsbereichen besser verteilen und die unterschiedlichen Ebenen gleichzeitig zu nutzen. Der Vorplatz auf der Donauplatte wird durch eine weitausschwingende, 7.500 m² große gitterförmige Überdachung aufgewertet.

Auf dem Foto: Vorstandssprecherin Susanne Baumann-Söllner, Finanzminister Hartwig Löger, Finanzstadträtin Renate Brauner und Architekt Much Untertrifaller (Fotocredit: IAKW-AG/Ludwig Schedl)

Mehr über das Projekt:

https://www.acv.at/presse/Unternehmenskommunikation/Presse_Donausegel_2022.html

Video der Pressekonferenz:
https://www.youtube.com/watch?v=BLc4qxYp0ok