Eröffnung: Volksschule Unterdorf in Höchst

Die Volksschule Unterdorf in Höchst wird am 11.11. ab 11 Uhr mit einem Tag der offenen Tür feierlich eröffnet.
Der schlichte, langgestreckte, ebenerdige Holzbau repräsentiert die Idealform einer zeitgemäßen Clusterschule. Das pädagogische Konzept hinter diesem Begriff steht für Unterricht in Kleingruppen, flexibel nutzbare Räume und abwechslungsreiche Freiflächen mit Außenbezug.

Die Cluster gruppieren je zwei Stammklassen, einen offenen Lern- und einen Ruheraum sowie Toiletten und Garderoben um einen zentralen Aufenthaltsraum. Jeder Aufenthaltsraum wird von einem überhohen Pyramidenstumpf überkuppelt und hat einen direkten Ausgang in einen eigenen Garten und Freiklassenbereich.

Weitere Informationen:
Tag-der-offenen-Tuer-VS-Unterdorf

Volksschule Unterdorf Höchst