Turn on Architekturfestival Radiokulturhaus Wien

Zwei Vorträge im RadioKulturhaus Wien:

Much Untertrifaller hält am 8. März gemeinsam mit Thomas Mennel (gbd projects) einen Vortrag zum Thema ‘Omicron – eine interdisziplinäre Fassade’; am 9. März spricht er über die ‘ETH Sport Center Science City’ in Zürich.

TURN ON PARTNER Freitag, 8. März von 10:30-18:30 Uhr
TURN ON – Samstag, 9. März von 13-22 Uhr

Das Architekturfestival TURN ON bietet auch in diesem Jahr zwei dichte Vortragstage mit unterschiedlich orientierten Programmschienen. Während am Samstag aktuelle Highlights der Architektur im Mittelpunkt stehen, präsentieren die Vorträge am Freitag spezifische Facetten anspruchsvoller Gestaltung sowie Hintergründe und Voraussetzungen des Bauens. Den Eröffnungsvortrag hält Hermann Czech, der eine prononcierte Position nicht nur in der österreichischen, sondern auch der internationalen Architekturszene vertritt.

TURN ON PARTNER
stellt die Plattform an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Architektur dar. Unternehmen schaffen mit ihren Produkten und dem damit verbundenen Know-how die Grundlagen des Gestaltens und Bauens. Daher ermöglichen die Innovationen von Unternehmen in der Folge jene der Architektur. Aber auch ArchitektInnen treiben mit ihrer Kreativität die Entwicklung voran und fordern die Industrie heraus, neue Wege zu beschreiten. In diesem Prozess können die produktiven Anregungen wechselseitig, also in beiden Richtungen fließen. Führende UnternehmensvertreterInnen und ausgewählte ArchitektInnen präsentieren avancierte Entwicklungen und Entwürfe. Der inhaltliche Bogen spannt sich von der kreativen Bauherrschaft über zukunftsweisende Konstruktionen bis zur komplexen Lichtplanung.
Margit Ulama

Weiterführende Informationen:
TURN ON Magazin (PDF)
TURN ON website