Staatspreis Architektur 2016 Auszeichnung

Das Wirtschaftsministerium hat am 4.10.2016 an der Technischen Universität Wien den STAATSPREIS ARCHITEKTUR 2016 für Industrie und Gewerbe verliehen.

Aus den eingereichten Projekten hat die Experten-Jury in ihrer ersten Sitzung insgesamt 16 Projekte ausgewählt, die vor Ort besichtigt wurden. Von diesen wurden zwei mit dem Staatspreis geehrt und vier weitere Projekte ausgezeichnet, darunter den OMICRON Campus in Klaus, Vorarlberg.

Der Staatspreis Architektur wird alle zwei Jahre mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten ausgelobt.

Weitere Infos zum Staatspreis