Sportzentrum Longvic 1. Preis

Die Stadt Longvic hat – nach vorigem Bewerbungsverfahren – einen Wettbewerb  ausgelobt, der von drei Teilnehmern im Juli 2012 abgegeben wurde.

  • Dietrich | Untertrifaller Architekten mit Atelier Sénéchal-Auclair Architectes, Chalon-sur-Saône
  • Koz Architectes, Paris
  • Grzeszczak et Rigaud, Châlons-en-Champagne

Mitte November wurde die Entscheidung im Stadtrat gefasst und der Entwurf unseres Teams als Preisträger bestätigt.

Auf einer Nutzfläche von gesamt 3.100 m² werden eine Handballhalle und eine Kampfsportarena mit Nebenräumen, einem Jugendzentrum und Büros neu errichtet.

Zum Wettbewerb
Zur Meldung ORF Radio Vorarlberg
Zur Meldung VN Vorarlberger Nachrichten