Dorf-Rieden, Bregenz

  • 20140427_01MG_020
  • 20140427_01MG_024
  • 20140427_01MG_015
  • 20140427_01MG_012

In dem schönen Ortsteil Rieden in Bregenz am Fuße des Sacré Coeur, befindet sich die neue Wohnanlage Dorf Rieden. Das 1855 erbaute Schlösschen Sacré Coeur „Lehr- und Erziehungsanstalt“ wurde im damals noch weitgehend unbekannten Stil der Neugotik errichtet und ist bis heute mit seinem – weithin sichtbaren – schlanken, himmelwärtsstrebenden Dachreiter eine imposante Erscheinung der Stadt Bregenz geblieben.

Mit den architektonischen Feinheiten der Wohnanlage Dorf Rieden wurde die Verbindung zu dem nebenan liegenden Gemäuer des Sacré Coeur geschaffen. 18 Wohnungen und ein Penthouse sind auf zwei Baukörper aufgeteilt. Die innovativen Grundrisse der modernen 2-, 3- oder 4-Zimmer Wohnungen lassen keine Wünsche offen. Jede Wohneinheit verfügt über großzügige Terrassenflächen oder einen eigenen Garten zum Wohlfühlen und Entspannen. Die hochwertige Wohnanlage erreicht die Förderstufe 3 der Vorarlberger Landeswohnbauförderung. Das Konzept verbindet die hohen funktionellen Anforderungen mit einer hochwertigen Gesamtausstattung.

 

Bauherr
Standort
Architektur
Projektleitung
Bauzeit
Fläche
Auftrag
Ökologie
Anzahl
Partner
Vollbild verlassen