kup. Parkstraße, Ravensburg

  • kup.ravensburg
  • prisma_rv_1280
  • 971-Parkstraße,-Ravensburg-E0
  • 971-Parkstraße,-Ravensburg-E1
  • 971-Parkstraße,-Ravensburg-Schnitt

Die Vorarlberger PRISMA Unternehmensgruppe und die Stiftung Liebenau realisieren ein gemeinsames, innovatives Projekt in der Ravensburger Parkstraße für neuartige, impulsgebende Arbeitswelten.

Das neue Gebäude bietet Nutzflächen für Unternehmen aus den Schwerpunktbereichen Innovation, Technologie und Kreativwirtschaft und integriert einen Förderbereich für Menschen mit Behinderungen. Unter dem Namen „KuBiQu“ wird dieses Angebot für Menschen mit Behinderung in Trägerschaft der St. Gallus-Hilfe der Stiftung Liebenau und der Arche Ravensburg ebenerdig geführt.

Neben bedarfsgerechten, individuell angepassten Büro- und Gewerbeflächen stehen den Nutzern eine hochwertige, gemeinsam nutzbare Infrastruktur mit Veranstaltungs- und Seminarräumen, ein geplanter Gastronomiebetrieb sowie ein aktives Standortmanagement zur Verfügung. Die zentrale Lage und die Einbindung ins Umfeld sind gute Voraussetzungen dafür, eine inklusive Arbeitswelt zu gestalten.

 

Client
Location
Architecture
Project management
Construction
Area
Mission
Anzahl
Partner
Vollbild verlassen